Home > Baufinanzierung > Bauzinsen 2012 auf niedrigem Niveau

Bauzinsen 2012 auf niedrigem Niveau

Bauprojekt Bauzinsen

Bauprojekt Fortschritt wegen niedrriger Bauzinsen - flickr/Sigfrid Lundberg

Die Entwicklung der Bauzinsen wird sich auch im Jahr 2012 weiter nach unten fortsetzen, so sehen es zumindest die meisten Experten. Die Gründe dafür seien zum einen die Abschwächung der Konjunktur und zum anderen die Schuldenkrise bei den europäischen Ländern. Des weiteren wird von einer erneuten Senkung des Leitzinses durch die Europäische Zentralbank ausgegangen, so dass auch bei den Baukrediten ein Abwärtstrend noch nicht abgeschlossen sei.

Da die Bauzinsen bereits 2011 auf niedrigem Niveau standen, ist allerdings davon auszugehen, dass diese nur noch sehr gering weiter sinken werden. Wer also vor hat, 2012 ein Haus zu bauen oder eine Immobilie zu kaufen, sollte die derzeitigen gĂĽnstigen Zinsen sich auf lange Sicht festschreiben lassen, da die Zinsen in Zukunft sicherlich wieder steigen werden und auch schon jetzt beginnen die Angebote mit dem kostenlosen Darlehensrechner zu vergleichen. Durch eine langfristige Zinsfestschreibung, erlangt man Planungssicherheit und sichert sich gĂĽnstige Konditionen.

Bei einer Immobilienfinanzierung ist es außerdem empfehlenswert Sondertilgungen zu vereinbaren, dadurch hat man die Möglichkeit sein Darlehen vorzeitig abzulösen.
FĂĽr 2012 rechnen Experten mit einem historischen Tiefststand bei den Bauzinsen. Davon werden neben Privatleuten auch Unternehmen profitieren, was die Investition ankurbeln wird.

Für attraktive Bauzinsen wird aber auch ein verschärfter Wettbewerb bei den Banken sorgen, da die Kreditinstitute stärkere Auflagen für die Eigenkapitalregelungen erhalten haben. Bevor man sich daher für eine Baufinanzierung entscheidet, ist es ratsam mehrere Angebote zu vergleichen. Im Internet gibt es dazu entsprechende Vergleichsrechner, die schnell und kostenlos die Konditionen der Kreditanbieter vergleichen.

Wie lange die günstigen Bauzinsen noch Bestand haben, kann keiner Vorhersagen. Solange allerdings die Bekämpfung der Finanzkrise keine deutlichen Fortschritte macht, wird es sicherlich bei diesem Zinstief bleiben.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks