Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Dach’

Jetzt das Dach f√ľr den Winter pr√§parieren

4. Oktober 2015 Keine Kommentare

flickr.com/Vladislav Bezrukov

flickr.com/Vladislav Bezrukov

Gestalten Sie Ihr Dach mit Qualität und Stil
Ein Haus ganz ohne Dach? Diese Vorstellung ist kaum m√∂glich. Das Dach sch√ľtzt uns vor √§u√üeren Einfl√ľssen und ist ein elementarer Bestandteil bei jedem Haus. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Dachwahl einen genaueren Blick wagen.
Der Online-Shop Frick kann in jeder Hinsicht empfohlen werden. Die Auswahl an Dachprodukten ist gro√ü und von hochwertiger G√ľte. Alle Produkte aus dem Shop wurden in Deutschland erzeugt und k√∂nnen den hohen Qualit√§tsanforderungen der Kunden entsprechen. Sie finden im Angebotsspektrum des Shops professionelle Dachleitern f√ľr Ziegeld√§cher, die vor allem zur Sicherung in luftigen H√∂hen unerl√§sslich geworden sind. Als Schornsteinfeger oder bei Bauarbeiten bieten Ihnen Dachtritte und -Leitern einen hohen Schutzfaktor.

Eine umfangreiche Produktpalette wartet auf Sie
Werfen Sie einen Blick auf die zahlreichen Produktangebote des Shops und machen Sie einen kleinen Eindruck √ľber die Qualit√§tsware. Damit Sie Ihre Materialien sicher auf dem Ziegeldach befestigen k√∂nnen, bietet der Shop verschiedene Befestigungssysteme. Hochwertiges Zubeh√∂r ist ein weiterer wichtiger Faktor, der f√ľr Dacharbeiten unerl√§sslich ist. N√§gel, Schrauben und diverse Ersatzteile k√∂nnen in allen Formen und Gr√∂√üen gew√§hlt werden. Als „Made in Germany“ Produkt k√∂nnen Sie auf hochwertige Produkte, die durch strenge Qualit√§tskontrollen unterlaufen sind, vertrauen.

Mit Frick f√ľr jede Jahreszeit ger√ľstet
Auch in den kalten und st√ľrmischen Monaten des Jahres muss Ihr Dach optimal vor Witterungseinfl√ľssen gesch√ľtzt werden. Frick bietet in diesem Fall verschiedene Schneefanggitter und Schneefangrohre, dem Schnee am Dach ausreichend Halt gew√§hren. Wenn der Schnee zu schmelzen beginnt und die Masse in Bewegung ger√§t, bietet diese Konstruktion sicheren Schutz. In Hinblick auf Optik und Design, kann jedes Produkt des Online-Shops in der gew√ľnschten Dachfarbe gew√§hlt werden. Individuelle Bed√ľrfnisse werden dadurch schnell befriedigt. Nat√ľrlich k√∂nnen Sie auch hier immer auf die hohen Qualit√§tsstandards der Markenprodukte vertrauen.
Trotz der hohen Standards f√ľr Qualit√§t und Sicherheit k√∂nnen Sie auf einen angemessenen und fairen Preis zur√ľckgreifen. Frick Online-Shop erm√∂glicht es Ihnen, Ihr Dach auch mit schmalen Budget optimal zu sichern. St√∂bern Sie durch das umfangreiche Sortiment und √ľberzeugen Sie sich pers√∂nlich.

KategorienDach Tags: , , ,

Schneelast: Tragf√§higkeit des Dachs pr√ľfen

6. Januar 2012 Keine Kommentare
cc by flickr/ paulswansen

cc by flickr/ paulswansen

Bisher wurden wir in diesem Winter von Schnee und Eis verschont, doch dabei wird es wohl nicht bleiben. So manch ein Hausbesitzer untersch√§tzt gerne einmal das Gewicht, das Schnee entwickeln kann. Ein Grund daf√ľr, warum es bei starkem Schneefall immer wieder zu Einst√ľrzen kommt. Daher sollte jeder bei seinem Haus ein Auge auf die Traglast des Dachs haben.

Nasser Schnee kann laut den Experten der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz schon bei einer Schicht von zehn Zentimetern ein Gewicht von gut 40 Kilogramm pro Quadratmeter entwickeln. Eis sogar mehr als doppelt so viel.

Flachd√§cher sind hierbei logischerweise im Gegensatz zu Steild√§chern besonders gef√§hrdet. Die Schneelast kann zudem Vord√§chern, der Garage oder √Ąhnlichem zu schaffen machen. Um Einst√ľrze zu verhindern m√ľssen dicke Schneedecken vom Dach entfernt werden. Dies sollte man niemals alleine versuchen, sondern Profis wie die Feuerwehr hinzuziehen.

VELUX – Rollladen

21. Dezember 2011 Keine Kommentare

Tropische Temperaturen unter dem Dach? Im Sommer sorgen die langersehnten Sonnenstrahlen oft f√ľr schlaflose N√§chte in den eigenen vier W√§nden. Damit die Bewohner einen k√ľhlen Kopf bewahren, schirmen Rolll√§den und Hitzeschutz-Markisen die W√§rme wirkungsvoll ab.

In der prallen Sommersonne steigt das Quecksilber in vielen Dachgeschossen weit √ľber die 30 Grad-Marke. Die Folgen: durchwachte N√§chte, l√§hmende M√ľdigkeit und Kreislaufbeschwerden. Sind die Zimmer unter dem Dach erst einmal aufgeheizt, ist es schwer, die Temperatur wieder zu senken. ‚ÄúDie beste Strategie f√ľr ein angenehmes Raumklima ist, die Hitze erst gar nicht herein zu lassen‚ÄĚ, empfiehlt Tina Oppermann, Produktmanagerin Sonnenschutz & Rolll√§den, VELUX Deutschland. ‚ÄúRolll√§den und Hitzeschutz-Markisen stoppen die Sonnenstrahlen, noch bevor sie auf die Scheibe treffen und den Raum erhitzen k√∂nnen.‚ÄĚ Wird dieser als Schlafzimmer genutzt, ist der VELUX Rollladen ideal. Er h√§lt die Hitze ab und verdunkelt den Raum vollst√§ndig. Und da er zus√§tzlich auch vor L√§rm sch√ľtzt, tr√§gt er gleich dreifach zu einem erholsamen Schlaf bei.

Licht, Ausblick plus Hitzeschutz
Auf Tageslicht und Ausblick will in Zimmern, die auch tags√ľber genutzt werden, niemand verzichten. Hier eignen sich VELUX Hitzeschutz-Markisen. Das netzartige, wetterbest√§ndige Gewebe der Markise ist lichtdurchl√§ssig und erf√ľllt selbst bei ge√∂ffnetem Fenster seinen Zweck. Es h√§lt die energiereichen Sonnenstrahlen von der Fensterscheibe fern und reduziert so die Hitze unter dem Dach √§hnlich wirksam wie der Rollladen. Der Einbau erfolgt von innen, so dass das Dach nicht betreten werden muss.

Hitzeschutz-Markisen und Rolll√§den k√∂nnen problemlos mit weiterem Sonnen- oder Insektenschutz kombiniert werden. Mit modernen Designs und frischen Farben setzen Verdunkelungs-Rollos, Jalousetten und Co dekorative Akzente im Dachgeschoss. Um die f√ľr das eigene Fenster passende L√∂sung √ľber den Handel oder Handwerker zu bestellen, gen√ľgen die Angaben zu Typ und Gr√∂√üe des Fensters. Diese lassen sich im ge√∂ffneten Zustand auf dem Typenschild hinter der Griffleiste ablesen.

KategorienDach Tags: ,

Ein Vordach aus Lexan sch√ľtzt vor Wind und Wetter

10. November 2011 Keine Kommentare
Kunstvolles Vordach

Kunstvolles Vordach - flickr/Teacher Traveler

Wer kennt das nicht: Sie kommen nach der Arbeit nach Hause, es sch√ľttet wie aus Eimern und Sie finden Ihren Schl√ľssel nicht. Hilflos stehen Sie vor der Haust√ľr, durchw√ľhlen hektisch Ihre Taschen – und werden dabei nat√ľrlich klitschnass.

Ein Vordach aus Lexan kann hier Abhilfe schaffen. Vor Regen gesch√ľtzt haben Sie so alle Zeit der Welt, Ihre Schl√ľssel zu finden und ben√∂tigen anschlie√üend keine trockene Wechselkleidung. Dabei ist Lexanhervorragend geeignet f√ľr die Verwendung im Freien. Auf den ersten Blick gleicht es Acrylglas – es bietet hohe Durchsichtigkeit und Transparenz. Dabei liegen die Unterschiede im Detail: Lexan ist im Vergleich zu Acrylglas um einiges langlebiger und gleichzeitig flexibler, weil biegsamer. Dadurch bietet es wesentlich mehr M√∂glichkeiten, es zur Versch√∂nerung oder Verbesserung des eigenen Hauses gewinnbringend einzusetzen.

Wind- und Wetterfest bei hoher Langlebigkeit
Besonders f√ľr die Konstruktion eines Vordachs ist Lexan bestens geeignet, da es eine hohe Bruchsicherheit aufweist und gleichzeitig ein geringeres Gewicht als beispielsweise Glas hat. Es kann daher ohne Bedenken als Material f√ľr Dachkonstruktionen jeglicher Art, bspw. auch f√ľr einen Wintergarten, eingesetzt werden. Die Gefahr eines Bruches durch Schl√§ge oder gar das eigene Gewicht ist sehr gering. Diese Bruchsicherheit wird sogar zehn Jahre lang garantiert und nimmt im Laufe der Zeit nicht ab.
Gleichzeitig sind die optischen Qualit√§ten ebenfalls lange best√§ndig – ein Tr√ľben des Materials oder Verkratzungen m√ľssen nicht bef√ľrchtet werden.

Auch witterungsbedingte Ver√§nderungen des Materials (wie sie bei anderen Materialien etwa durch starke UV-Einwirkung auftreten, die bei einer Verwendung als Material f√ľr eine Dachkonstruktion nat√ľrlich ganzj√§hrig gegeben ist) sind kaum festzustellen.

Sicher und g√ľnstig
Lexan ist das ideale Material, um Ver√§nderungen wie die Installation eines Vordaches oder einer Terassen√ľberdachung vorzunehmen.
Die positiven Eigenschaften des Materials gibt es dabei zu einem g√ľnstigen Preis bei spezialisierten H√§ndlern das ganze Jahr √ľber zu beziehen.
Wer nun auf die Idee gekommen ist, der braucht sich nicht zu scheuen, selbst Hand anzulegen: Auch unge√ľbte Hobby-Handwerker k√∂nnen das Material mit ein wenig √úbung selbst verarbeiten.