Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Handwerker’

Einen Wasserschaden beseitigen

3. August 2013 Keine Kommentare

cc by wikimedia / Nino Barbieri

Ein Wasserrohrbruch oder eine defekte Wasserleitung sind die Hauptverursacher eines Wasserschadens. Das Mauerwerk wird durch den Wasserschaden feucht und kann so zur Schimmelpilzbildung anregen. Das bewirkt Gefahren fĂŒr die Gesundheit. Neben der GesundheitsgefĂ€hrdung ist die Zerstörung der Bausubstanz eine weitere starke GefĂ€hrdung.

Erstes Handeln bei Wasserschaden

Wurde der Wasserschaden entdeckt, ist es wichtig die Ursache durch geeignete Maßnahmen zu finden. Mit den richtigen Messtechniken kann eine Leckortung durchgefĂŒhrt werden. Andere Methoden bestehen in der Öffnung der Wand und der Untersuchung der Leitungen oder der Eruierung möglicher Eintrittsorte in der Decke oder der Wand.
Ist der Schaden bei den Wasserleitungen zu verorten, ist es wichtig das Hauptwasserventil zu schließen. Auch die elektrischen VorgĂ€nge sollten geschlossen werden. Dann muss das Wasser abgepumpt werden. Restwasser sollte entfernt werden und die feuchte Einrichtung ausgelagert werden. Warme Luft sollte zugefĂŒhrt werden. Sie bringt schon etwas Trocknung zustande.

Methoden der Trocknung

Einen Wasserschaden trocknen heißt, auch die IndividualitĂ€t jeden Wasserschadens in die Planung mit einzubeziehen. Die Andersartigkeit jeden Wasserschadens bringt es mit sich, dass die Trocknung den UmstĂ€nden entsprechend vorgenommen werden muss. Das heißt auch, dass hier nur allgemeine Maßnahmen vorgestellt werden können. Der Besitzer sollte je nach Wasserschaden, die hier vorgestellten Methoden als Grundlage nehmen und die Trocknungsmethoden kombinieren. Die Hinzuziehung eines Spezialisten wie www.wasserschaden-kuntz.de ĂŒbergibt den Trocknungsvorgang in die HĂ€nde eines Profis.
Bei der Raumtrocknung wird ĂŒberschĂŒssige Feuchtigkeit aus dem Raum entfernt. Die Raumtrocknung funktioniert dann ausgezeichnet, wenn keine DĂ€mmung unter dem Estrich existiert oder HohlrĂ€ume und HohlwĂ€nde. Getrocknet wird mit Kondenstrocknern oder Adsorbtionstrocknern.
Die Wandtrocknung wird an einer feuchten Wand vorgenommen. Nicht der ganze Raum ist betroffen. Ist eine Wand irreparabel geschÀdigt, muss sie entfernt und neu errichtet werden. Bei massiven WÀnden werden Heizelemente zur Bestrahlung und Kondenstrockner eingesetzt. Bei anderen WÀnden Kondenstrockner oder Asorbtionstrockner. Massive Geschossdecken werden mit Adsorbtionstrockner und Kondenstrockner getrocknet. Eine Decke aus Gips oder einem Àhnlichen Material wird auch mit Adsorbtionstrockner oder Kondenstrockner entfeuchtet. Die DÀmmung unter dem Bodenestrich wird mit Verdichtern im Kondens oder Adsorbtionsverfahren erledigt.

Ganz bequem eine neue HaustĂŒr online kaufen

13. November 2012 Keine Kommentare

cc by flickr / Bridgman Pottery

Was auch immer man sucht, im Internet wird man garantiert fĂŒndig. Man kann sogar eine HaustĂŒr online kaufen, was sogar eine sehr gute Idee ist. Viele Web Shops haben sich auf bestimmte Produkte spezialisiert und bieten auf dem jeweiligen Gebiet eine beeindruckende Auswahl an, mit der kaum ein GeschĂ€ft mithalten kann. Auch mit dem Verkauf von HaustĂŒren gibt es Spezialisten und besonders an einen Fachmann sollte man sich wenden, wenn es um den Kauf einer neuen HaustĂŒr geht. Schließlich handelt es sich bei einer HaustĂŒr nicht nur um eine optische Verschönerung des Hauses, sondern sie muss auch wichtige Funktionen fĂŒr die Sicherheit erfĂŒllen. Daher sollte man bei einer HaustĂŒr besonders auf die QualitĂ€t und Verarbeitung achten. Die Sicherheitsaspekte sollten ebenfalls den neuesten Standards entsprechen. Außerdem ist natĂŒrlich noch das Design wichtig, da es zum Stil des Hauses passen sollte, aber vor allem auch jedem persönlich gefallen muss.

Schnell und unkompliziert eine passende HaustĂŒr online kaufen

Das Einkaufen ĂŒber das Internet ist einfach und problemlos zu erledigen. Das gilt fĂŒr fast alle Produkte, die man online kaufen kann. Auch wenn man eine HaustĂŒr online kaufen möchte, wird man feststellen, dass dies angenehm unkompliziert ist. Man wĂ€hlt aus vielen verschiedenen Modellen und unterschiedlichen Farben. Sicherlich ist auch fĂŒr jeden die passende HaustĂŒr in einem der vielen Online Shops zu finden. Wenn nicht, informiert man sich, bei den Betreibern der Webseiten, auch wenn man einen Sonderwunsch hat. Manchmal können sogar diese erfĂŒllt werden.

Die perfekte HaustĂŒr online kaufen

Wenn man sich fĂŒr ein bestimmtes Modell entschieden hat, kann man die Bestellung in nur wenigen Schritten abschließen und eine HaustĂŒr online kaufen, die genau den persönlichen Vorstellungen entspricht. Auch der Bezahlvorgang ist ĂŒbersichtlich und vor allem sicher. Im Allgemeinen muss man dann auch nicht lange auf die Lieferung warten, die bis zu den eigenen vier WĂ€nden gesendet wird.

Schnell Handwerker finden

14. Oktober 2011 Keine Kommentare

Handwerker

Handwerker - flickr/joachimp

Durch Immobilienportale wie Immobilienscout oder Immowelt kann man nicht nur sehr einfach ein neues Zuhause finden, sondern sogar auch noch die passenden Handwerker fĂŒr die Renovierung dazu.

Wenn man handwerklich nicht sonderlich begabt ist, kann man alle notwendigen Arbeiten am und im Haus von Handwerkern durchfĂŒhren lassen. Beispielsweise kann man die RĂ€ume tapezieren und streichen lassen, man kann sich Laminat legen lassen, man kann sich Möbel aufbauen lassen oder die elektrischen AnschlĂŒsse und Leitungen legen bzw. ĂŒberprĂŒfen lassen. FĂŒr all diese Arbeiten findet man ĂŒber die Immobilienportale die passenden Handwerker.

Man gibt ĂŒber diese Portale nur die Postleitzahl des Wohnortes an und beschreibt kurz, welche Arbeiten im Haus ausgefĂŒhrt werden sollen. Dann gibt man noch seine persönlichen Daten an und die Mitarbeiter der Portale informieren sofort per mail ĂŒber die benötigten Handwerker in der Region.

Dann muss man sich nur noch die kostengĂŒnstigsten Maler, Dachdecker, Elektriker, Zimmerer, Schreiner usw. auswĂ€hlen und schon kann es los gehen mit der Renovierung. Einfacher kann die Suche nun wirklich nicht sein.

Auf den Seiten der Immobilienportale bekommt man außerdem wertvolle Tipps zur Renovierung, wenn man sich selbst an verschiedene TĂ€tigkeiten herantrauen möchte. Diese Tipps werden direkt per Video von einem Profi-Team gegeben. Das ist besonders interessant, weil eventuell aufkommende Fragen direkt beantwortet werden können.

Man kann sich aber auch Ratgeber zu verschiedenen Themen in diesem Portal ansehen und durchlesen. Die Ratgeber reichen von handwerklichen Tipps bis hin zu Energiespar-Tipps. Hat man dann von den Portalen Hinweise zu möglichen Handwerkern erhalten, kann man direkt Kontakt zu ihnen aufnehmen und die Preise vergleichen. Einer Renovierung im neuen Haus steht dann nichts mehr im Wege.

KategorienHandwerker Tags:

Estrich legen – In Eigenregie oder den Profi engagieren?

12. Oktober 2011 Keine Kommentare
Estrich

Estrich - flickr/Landkreis Hildesheim

Bei jeglichen Arbeiten die im werten Eigenheim anfallen, stellt sich die Frage: Selbst machen oder machen lassen? Beispiel: Estrich legen. Das Material dient als Untergrund fĂŒr FußbodenbelĂ€ge oder aber Verkleidung fĂŒr SchrĂ€gen oder Decken. Bei der Anbringung ist zu beachten, dass die Platten angeschafft und an die entsprechende Stelle im GebĂ€ude getragen werden mĂŒssen. Sollte dies der Dachboden sein, so wird das schnell eine schwere Angelegenheit, denn eine Platte wiegt mehrere Kilogramm. ZusĂ€tzlich muss man das Umfeld prĂ€parieren, so dass die Verschmutzung minimiert wird und natĂŒrlich braucht man, je nach Geschick und Tempo, unter UmstĂ€nden eine Menge Zeit fĂŒr die Arbeit.

Einige wesentliche Fragen sollte man sich vor der Entscheidung ĂŒber Eigen- oder Fremdarbeit stellen: Traue ich mir diese Aufgabe zu? Kann ich die gewĂŒnschte QualitĂ€t erzielen? Habe ich genug Fachwissen um zu entscheiden welche Art Estrich in welcher Form verlegt werden muss? Habe ich genug Zeit und eventuell Helfer? Bin ich handwerklich geschickt genug? Kann ich die Arbeit körperlich bewĂ€ltigen? Befindet man sich womöglich mitten im Hausbau oder einer ausladenden Renovierung, ist abzuwĂ€gen welche Arbeiten man am ehesten selbst erledigen kann, um Geld zu sparen und welche aus Zeit-, Kosten- oder FĂ€higkeitsgrĂŒnden besser in die HĂ€nde eines Profis zu geben sind.

In jedem Fall ist die Möglichkeit in ErwÀgung zu ziehen, professionelle Handwerker zu engagieren.
Diese kosten natĂŒrlich eine Stange Geld und falls einem das Unternehmen unbekannt ist, hat man kaum Anhaltspunkte zur QualitĂ€t der Arbeit und ProfessionalitĂ€t. Unter UmstĂ€nden ist es also aufwĂ€ndig ein gutes Unternehmen zu finden. Beschwerden oder EinwĂ€nde ex-post können dann zu Problemen fĂŒhren, unter UmstĂ€nden sogar zu rechtlichen Auseinandersetzungen.

Verrichtet man die Arbeit selbst, so spart man natĂŒrlich Geld. Auf der anderen Seite liefern FachkrĂ€fte höchstwahrscheinlich bessere QualitĂ€t ab. Man kann den Anspruch auf korrekte Arbeit und eventuelle Nachbesserung geltend machen und spart sich zusĂ€tzlich viel Zeit, die man entsprechend anders nutzen kann. Man sollte also vorher genauestens das Kosten-/NutzenverhĂ€ltnis abwĂ€gen.