Home > Baumaterial > Sicheres Lagern

Sicheres Lagern

kt-tank-heizoel-lagerungAngefangen hat alles mit der Herstellung von Weinfässern und TraubenbĂĽtten, die aus einem glasfaserverstärktem Kunststoff hergestellt wurden, der sich kurz „GFK“ nennt. Im Jahr 1968 wurden dann die ersten Heizöltanks aus der GFK Verbundbauweise hergestellt. Die Tanks wurden patentiert und haben sich zu einer optimalen Alternative zu den herkömmlichen Stahltanks herausgebildet. Vor allem sind diese Tanks korrosionsfrei, was ein groĂźer Vorteil ist und fĂĽr eine langandauernde Haltbarkeit sorgt.

Ein hochwertiger Verbundstoff mit vielen Vorteilen
Der Verbundwerkstoff besteht aus einer Armierung von Glasfasermatten und Polyesterharz. Er garantiert bei einem niedrigen Gewicht eine sehr hohe Festigkeit. Das Material GFK ist luftundurchlässig, geruchsdicht, witterungs- und korrosionsbeständig und sogar widerstandsfähig gegen Brandbelastungen. Diesem Material kann nichts etwas anhaben, daher ist es selbst für Gefahrgut geeignet. Ein Vorteil, den heute die weltweit größten Unternehmen nutzen.

So individuell wie die Werkstoffe und Produkte sind auch die Unternehmen
Ebenso vorteilhaft ist das günstige Preis-Leistungsverhältnis, mit dem die unterschiedlichen Behälter für jede Branche hergestellt werden können. Die Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen nutzen die Behälter für ihre Unternehmen. Dazu gehören Tankstellen genauso wie Lager- und Transportunternehmen oder für Heizöltanks und Wärmespeicher. Auch der Winterdienst profitiert von diesen innovativen Behältern. Das Unternehmen CEMO stellt aber auch Bewässerungssysteme her, die für einen optimalen Einsatz sorgen. Das volle Sortiment von CEMO kann man übrigens auf der Website von CEMO begutachten.

Ein Material, das fĂĽr alles genutzt werden kann
Egal um was es sich handelt, das GFK Material ist für alles geeignet und weist eine optimale und hohe Strapazierfähigkeit auf. Aus diesem Grund wird dieses Material auch im Weinbau genutzt, da das Material auch geschmacksneutral ist. Industrie und Handwerk und auch der Kommunalbereich profitieren von den Produkten aus GFK Werkstoff und nutzen gerne die Produkte des Unternehmens. Außerdem ist dieses besondere Material auch umweltfreundlich und kann wiederverwertet werden. Das ist ebenfalls ein Vorteil, der heute eine große Rolle spielt. Streugutbehälter für den Winterdienst sind ebenfalls aus diesem Material, da es auch jedes Wetter übersteht. Von Hitze bis zu Minusgraden im zweistelligen Bereich ist dieses Material einsetzbar. Ein Vorteil, der sich auf jeden Fall bezahlt macht und das über viele Jahre. GFK ist ein Material, auf das heute keiner mehr verzichten möchte.

KategorienBaumaterial Tags: ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks