Archiv

Artikel Tagged ‘Gas’

PRIMAGAS Videocontest

11. September 2013 Keine Kommentare

Primagas ist einer der führenden Flüssiggas-Anbieter in Deutschland und fördert mit der Initiative „Außergewöhnliche Energie“ das Projekt, umweltschonende Energie anzubieten.

Das Gewinnspiel:
Das Primagas Gewinnspiel lohnt sich für jeden, der eine alte Heizung besitzt, denn bei diesem Gewinnspiel hat jeder Teilnehmer die Chance auf 2000, 3000 oder 5000€, die als Zuschuss für eine neue flüssiggasbetriebene Heizanlage effektiv sind. Um an dem Wettbewerb teilzunehmen, muss jeder Bewerber ein Video für den Videocontest drehen, bei dem er sich mit Namen vorstellt, über seinen Wohnort und sein Arbeitsverhältnis kurz Auskunft gibt und seine Idee präsentiert, warum er für den Gewinn am geeignetsten ist. Dabei spielt die Kreativität die wichtigste Rolle, der Bewerber sollte möglichst erfinderisch sein und überzeugend wirken. Der Film sollte maximal 2 Minuten lang sein und auf www.filmen-und-gewinnen.de hochgeladen werden. Dort wird das Bewerbungsvideo veröffentlicht und Besucher dieser Seite können vom 1.9.13 bis zum 30.9.13 diese bewerten, um die 10 Finalisten für das verrückteste, lustigste, emotionalste oder kreativste Video auszuwählen. Unter den 10 Finalisten werden dann die 3 Sieger des Wettbewerbs von der Jury von Primagas gekürt. Bis zum 31. Oktober kann jeder, der eine kreative Idee und eine alte Heizung hat, an dem Video-Contest teilnehmen.

Die Teilnahme lohnt sich vor allem, bei Heizungen, die sehr alt sind, denn alte Heizungen verbrauchen eine Menge Energie, die letzten Endes hohe Kosten für den Nutzer dieser bedeuten. Wer eine Investition für einen neuen Heizkörper tätigt, spart am Ende viel mehr und das auf längere Sicht.

So wurde das Primagas Video-Contest ins Leben gerufen, um jedem Teilnehmer eine einmalige Chance zu bieten.
Am besten jetzt zur Kamera greifen und ihr eigenes Bewerbungsvideo drehen, damit sie diese Chance nicht verpassen.

gesponserter Artikel

KategorienHeizung Tags: ,

Wie kann man Heizungskosten im Haushalt sparen?

17. Mai 2011 Keine Kommentare
Heizkosten sparen

Heizkosten sparen

Man kann im Haushalt schon durch viele einfach Dinge Heizungskosten sparen. So sollte man die Heizungen erst einschalten, wenn es einem wirklich zu kalt wird. Davor kann man der Kälte durch wärme Klamotten und warme Decke entgegen treten. Sobald man aber die Heizungen einschaltet sollte man darauf achten, dass die Fenster gut isoliert sind und man diese nicht unnötig öffnet, so dass so wenig Wärme wie möglich entweichen kann.

So sollte man sich nach M√∂glichkeit auch darum k√ľmmern, dass das gesamte Haus oder die gesamte Wohnung gut isoliert ist. Die Heizung sollte auch nicht endlos aufgedreht werden, es reicht generell, wenn die normale Zimmertemperatur wieder erreich wurde. Je nachdem, ob sie mit Gas oder mit Strom heizen, k√∂nnen Sie auch den Anbieter wechseln und einen kosteng√ľnstigeren Anbieter suchen, um weitere Kosten zu sparen. Dabei helfen auch Seiten im Internet, die beim Gas- und Stromvergleich helfen k√∂nnen.

Ansonsten k√∂nnen Sie sich auch bei Anbietern vor Ort erkundigen und sich √ľber die erh√§ltlichen Tarife informieren, um einen billigeren Tarif w√§hlen zu k√∂nnen. Mit diversen Suchmaschinen sollten Sie auch im Internet leicht vorankommen. Wenn Sie an billiges oder gar kostenloses Brennholz kommen w√ľrden, dann w√ľrde sich auch die Anschaffung eine Holzofens anbieten. Mit diesem k√∂nnen Sie das Zimmer je nach Belieben aufheizen und wenn es k√§lter wird kann man sich n√§her an diesen begeben, um besser gew√§rmt zu werden.

Auch kann man diesen in Kombination mit bereits vorhandenen Gas und Strom Heizgeräten verwenden, so dass man versuchen kann, mit dem Holzofen so lange aus zu kommen, wie es geht, und erst später das restliche Heizsystem einzuschalten. Wenn Sie allerdings erst gar nicht an billiges Brennholz kommen ist dieses Alternative nicht wirklich rentabel.

Wenn Sie also beim Gas und/oder Strom bleiben, dann sollten Sie sich wirklich die Zeit f√ľr einen Gas- oder Stromvergleich nehmen, auch wenn dies mit M√ľhen verbunden sein kann, da man an dieser Stelle viel Geld sparen kann.

KategorienHeizung Tags: , ,