Archiv

Artikel Tagged ‘Strom’

Die Vorteile des Dieselmotors in der Bauphase

29. November 2013 Keine Kommentare

cc by wikimedia / petr.adamek

Beim Bau eines Hauses wird selbstverständlich viel Strom benötigt. Diesen Strom kann ein sogenannter Inverter Generator mit Dieselmotor liefern.

Was genau ist ein Inverter Generator mit Dieselmotor?

Ein Inverter Generator mit Dieselmotor ist ein Gerät, mit dem sich stark vereinfacht erklärt aus Diesel Strom erzeugen lässt. Die Besonderheit eines Inverter Generators im Vergleich zu anderen Generatoren ist, dass er nicht nur Gleichstrom erzeugt, sondern diesen bei Bedarf auch gleich in Wechselstrom umwandeln kann. Demzufolge kann durch die Verwendung eines Inverter Generators gänzlich auf einen eigenständigen Wechseltrichter, der einzig der Stromumwandlung dient, verzichtet werden, wie bei denqbar.com zu sehen ist.

Worauf ist beim Kauf eines Inverter Generators zu achten?

Wenn der Generator ausschlie√ülich f√ľr den Hausbau ben√∂tigt wird, ist in erster Linie darauf zu achten, dass er ausreichend Strom in der ben√∂tigten Spannung liefert. Falls er auch √ľber Nacht verwendet werden soll, um zum Beispiel eine Elektroheizung zu betreiben, damit Baumaterialien, wie etwa Beton oder Gips, bei optimalen Temperaturen aush√§rten k√∂nnen, verdient auch die Laufdauer gesteigerte Aufmerksamkeit. Wenn der Generator nicht blo√ü beim Hausbau, sondern beispielsweise auch bei der Gartenarbeit sowie bei Gartenfesten und/oder beim Campen zum Einsatz kommen soll, gilt es zudem noch auf die Betriebslautst√§rke sowie die Gr√∂√üe und das Gewicht zu achten.

Einige Einsatzgebiete von Inverter Generatoren im √úberblick

Letztendlich k√∂nnen die hochmodernen Ger√§te schon aufgrund ihrer kompakten Ausma√üe und ihres leichten Gewichts √ľberall dort eingesetzt werden, wo man auf Gleich- und/oder Wechselstrom angewiesen ist. Folglich bietet sich ein Inverter Generator mit Dieselmotor nicht nur f√ľr die Baustelle, sondern auch f√ľr die Gartenarbeit und alle weiteren „stromhungrigen“ Aktivit√§ten im Feien an. Dar√ľber hinaus lassen sich mit Inverter Generatoren bei ausreichender Leistung sogar Stromausf√§lle √ľberbr√ľcken, weshalb sie sich nicht nur beim Hausbau, sondern auch danach noch bezahlt machen.

Inverter Generatoren sind eine lohnende Investition!

Wer den Bau eines Hauses angehen m√∂chte, sollte nicht die Ausgaben f√ľr einen eigenen Inverter Stromerzeuger mit Dieselmotor scheuen, da er auch nach dem Hausbau noch viele n√ľtzliche Dienste leisten kann.

Wie kann man Heizungskosten im Haushalt sparen?

17. Mai 2011 Keine Kommentare
Heizkosten sparen

Heizkosten sparen

Man kann im Haushalt schon durch viele einfach Dinge Heizungskosten sparen. So sollte man die Heizungen erst einschalten, wenn es einem wirklich zu kalt wird. Davor kann man der Kälte durch wärme Klamotten und warme Decke entgegen treten. Sobald man aber die Heizungen einschaltet sollte man darauf achten, dass die Fenster gut isoliert sind und man diese nicht unnötig öffnet, so dass so wenig Wärme wie möglich entweichen kann.

So sollte man sich nach M√∂glichkeit auch darum k√ľmmern, dass das gesamte Haus oder die gesamte Wohnung gut isoliert ist. Die Heizung sollte auch nicht endlos aufgedreht werden, es reicht generell, wenn die normale Zimmertemperatur wieder erreich wurde. Je nachdem, ob sie mit Gas oder mit Strom heizen, k√∂nnen Sie auch den Anbieter wechseln und einen kosteng√ľnstigeren Anbieter suchen, um weitere Kosten zu sparen. Dabei helfen auch Seiten im Internet, die beim Gas- und Stromvergleich helfen k√∂nnen.

Ansonsten k√∂nnen Sie sich auch bei Anbietern vor Ort erkundigen und sich √ľber die erh√§ltlichen Tarife informieren, um einen billigeren Tarif w√§hlen zu k√∂nnen. Mit diversen Suchmaschinen sollten Sie auch im Internet leicht vorankommen. Wenn Sie an billiges oder gar kostenloses Brennholz kommen w√ľrden, dann w√ľrde sich auch die Anschaffung eine Holzofens anbieten. Mit diesem k√∂nnen Sie das Zimmer je nach Belieben aufheizen und wenn es k√§lter wird kann man sich n√§her an diesen begeben, um besser gew√§rmt zu werden.

Auch kann man diesen in Kombination mit bereits vorhandenen Gas und Strom Heizgeräten verwenden, so dass man versuchen kann, mit dem Holzofen so lange aus zu kommen, wie es geht, und erst später das restliche Heizsystem einzuschalten. Wenn Sie allerdings erst gar nicht an billiges Brennholz kommen ist dieses Alternative nicht wirklich rentabel.

Wenn Sie also beim Gas und/oder Strom bleiben, dann sollten Sie sich wirklich die Zeit f√ľr einen Gas- oder Stromvergleich nehmen, auch wenn dies mit M√ľhen verbunden sein kann, da man an dieser Stelle viel Geld sparen kann.

KategorienHeizung Tags: , ,