Archiv

Artikel Tagged ‘Wohnung’

Mieten & Vermieten: Maklerkosten, endlich Gerechtigkeit?

8. Januar 2014 Keine Kommentare

cc by flickr / brewbooks

Bisher war es auf dem Wohnungsmarkt so, dass die zuk├╝nftigen Mieter einer Wohnung auch die Maklerkosten zu tragen hatten. Zwar regelte es der Gesetzgeber, dass die Kosten daf├╝r zwei Monatskaltmieten zzgl. 19% Mehrwertsteuer nicht ├╝bersteigen durften, aber dennoch ist die Summe nicht zu untersch├Ątzen, wenn man bedenkt, dass bei einem Umzug h├Ąufig noch andere Anschaffungen bezahlt werden m├╝ssen.

Nun soll sich diese Regelung ├Ąndern, zumindest wenn es nach unserer neuen Bundesregierung geht. Bei kommenden Wohnungswechseln soll derjenige den Makler bezahlen, der ihn auch bestellt hat ÔÇô in den meisten F├Ąllen ist das der Vermieter. Aber auch andere Dinge stehen auf dem Pr├╝fstand. So soll zum Beispiel der Makler k├╝nftig seine Eignung nachweisen, genau wie eine Versicherung gegen Falschberatung. Das wird den Kunden sehr entgegen kommen, denn in der Immobilienbranche gibt es viele schwarze Schafe, da eine Eignungspr├╝fung bisher nicht ben├Âtigt wird. Wer mehr erfahren m├Âchte, findet weitere Informationen zum Immobilienrecht bei AdvoGarant.de.

F├╝r den Mieter scheinen diese neuen Regelungen nur Vorteile zu haben, so scheint es auf den ersten Blick zumindest. Es ist jedoch zu bef├╝rchten, dass sich die Vermieter die Kosten f├╝r den Makler auf andere Art wieder zur├╝ckholen. Da die Maklerkosten, laut deutschem Recht, nicht ├╝ber die Betriebskosten abgerechnet werden d├╝rfen, hat der Vermieter die M├Âglichkeit, die Kaltmiete entsprechend anpassen. Das ist m├Âglich bis maximal 20% ├╝ber der Orts├╝blichen Vergleichsmiete und in einigen F├Ąllen daher nicht unerheblich. Auch die Abstandzahlung f├╝r Inventar, wie zum Beispiel eine vorhandene Einbauk├╝che oder eine Markise auf dem Balkon, kann der Eigent├╝mer erh├Âhen, und so die Ausgaben der Neuvermietung wieder ausgleichen. Ebenso hat der Vermieter das Recht, ├╝ber eine Individualvereinbarung im Mietvertrag, die K├╝ndigungsfrist f├╝r die ersten Jahre auszuschlie├čen.

Wie die neuen Regelungen im Einzelnen genau aussehen, und wie sie dann umgesetzt werden, bleibt abzuwarten.

Die besten Ma├čnahmen gegen feuchte W├Ąnde

9. November 2013 Keine Kommentare

cc by flickr / Markus Radder

Die Feuchtigkeit der W├Ąnde ist ein gro├čes Problem, weil es schnell zu Schimmelbildung kommen kann. Und dadurch wird unsere Gesundheit stark gef├Ąhrdet. Sehr oft kommt Feuchtigkeit bei Altbauten vor. Es liegt daran, dass das Mauerwerk und die W├Ąnde unzureichend oder auch mangelhaft abgedichtet und isoliert sind. Man versucht, die besten Ma├čnahmen gegen feuchte W├Ąnde schnell einzuleiten, um alles noch in den Griff zu bekommen. Zuerst sollte von einem Fachmann wie von kk-ingbau.de eine genaue Analyse der ganzen Immobilie durchgef├╝hrt werden.

Dauerhafte Feuchtigkeit verursacht den Schimmelpilz

Es gibt viele Verfahren, mit deren Hilfe die W├Ąnde wieder trocken werden. Man kann zum Beispiel das Injektionsverfahren anwenden. Dabei bringt der Fachmann ├╝ber die Bohrl├Âcher Injektionsmittel in die W├Ąnde herein. Das wird deswegen getan, weil dieser Stoff die Porenverengung herbeif├╝hren sollte. Sp├Ąter kommt es zu einem Porenverschluss.

Heizen nicht vergessen

Dauerhafte Feuchtigkeit verursacht Schimmelpilz in den Wohnungen. Sehr sch├Ądlich sind seine Sporen, welche sich in der ganzen Raumluft verteilen. Um das Ganze zu vermeiden, muss richtig geheizt und gel├╝ftet werden. Jeder Raum sollte beheizt werden. Dann k├Ânnen die W├Ąnde auch wirklich die W├Ąrme aufnehmen. Wenn man zur Arbeit geht und in dieser Zeit die Wohnung nicht beheizt, k├╝hlt sie bis Abend aus. Die Raumtemperatur sinkt oft bis unter 15 Grad. Nat├╝rlich m├Âchte man dann sofort die Wohnfl├Ąche erw├Ąrmen, aber die kr├Ąftig hochgefahrene Heizung wirkt erst auf die Luft ein, nicht auf die W├Ąnde. Also bleiben diese kalt und sorgen daf├╝r, dass die Luftfeuchtigkeit des Raumes kondensiert. Somit sind die idealen Bedingungen f├╝r eine Schimmelbildung vorhanden.

Keine Heizenergie verschwenden

So manche Personen beheizen nur den Aufenthaltsraum. In dem Fall muss man die T├╝ren zu den Zimmern verschlossen halten.

Sind sie doch ge├Âffnet, sollte daf├╝r gesorgt werden, dass der Temperaturunterschied nicht ├╝ber 4 Grad Celsius steigt. In der kalten Jahreszeit wird eine Dauerl├╝ftung nicht empfohlen, dabei verschwendet man viel Heizenergie, es bildet sich auch Tauwasser an den unterk├╝hlten Bauteilen.

Wer richtig l├╝ften m├Âchte, darf die Fenster einige Male am Tag weit ├Âffnen, jedoch nur f├╝r etwa f├╝nf Minuten. Der entstandene Durchzug sorgt f├╝r einen sehr schnellen Austausch der Luft; W├Ąnde sowie M├Âbel k├Ânnen in dieser kurzen Zeit nicht abk├╝hlen.

Wohnungsdeko im Shabby Chic selbst gestalten

17. Januar 2013 Keine Kommentare

cc by flickr / Casbr

Der Wohnstil Shabby Chic setzt sich im Prinzip aus einem Sammelsurium von Erbst├╝cken, selbstgemachten Dingen und Sachen vom Flohmarkt zusammen. Dabei kommt es darauf an, dass alle Gegenst├Ąnde rustikal und gem├╝tlich wirken, keinesfalls aber neu. Dabei heraus kommt ein sehr individueller Einrichtungsstil, so dass jede Wohnung oder jedes Haus wirklich einmalig eingerichtet ist.

Sachen vom Flohmarkt

Hier bekommt man eine ganze Menge an Utensilien, die f├╝r die individuelle Einrichtung von Nutzen sein k├Ânnen. Selbst gemachte Wanduhren aus Holz, Terrakotta-T├Âpfe und nat├╝rliche Materialien kann man hier mit etwas Geduld ausfindig machen und kreativ gestalten. Auch alte Schr├Ąnke oder Buffets sind oft noch sehr gepflegt und k├Ânnen im Originalzustand oder leicht abgewandelt genutzt werden. So mancher Schrank wurde farblich abge├Ąndert, zum Beispiel vom dunklen Nussbaum zu einem wei├čen, hellen Schrank. Falls das nicht schon passiert ist, k├Ânnen Sie mit ein wenig Werkzeug und den passenden Farben selber einen Used-Look f├╝r Ihre M├Âbel erzielen.

Individualit├Ąt durch Selbstgemachtes

Aus Ton lassen sich wundersch├Âne Schalen, Vasen oder andere Gegenst├Ąnde formen, wobei der Fantasie hier keine Grenzen gesetzt sind. Auch zusammen mit Kindern k├Ânnen Tonarbeiten viel Spa├č machen und kreative Ideen kommen von ganz alleine.
Wer sich im Malen versuchen m├Âchte, kann auf eine Leinwand sch├Âne Bilder zaubern und diese anschlie├čend im dem Wohnr├Ąumen aufh├Ąngen. So entstehen echte Unikate nach Ihrem Geschmack.
Wer zum Beispiel Wohnaccessoires, wie Schalen, Vasen, Gl├Ąser oder andere Gegenst├Ąnde selbst gestalten m├Âchte, der kann mit speziellen Deko-Markern, die Sie z.B. unter edding-creative.com finden, auch hier selbst Hand anlegen und einen ganz eigenen Deko-Stil in den eigenen vier W├Ąnden umsetzen.

Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt

Wer seine Wohnung gem├╝tlich und rustikal einrichten m├Âchte, der findet im Shabby Chic den passenden Einrichtungsstil. Hierbei k├Ânnen Sie viele Dinge selber machen oder Sie fragen auch Freunde und Bekannte nach alten Sch├Ątzen. Denn in so manchem Keller und auch manchem Boden finden sich bestimmt noch M├Âbelst├╝cke oder Gegenst├Ąnde, die Sie gebrauchen k├Ânnen und die einen rustikalen Charme verspr├╝hen.

Die beste K├╝che f├╝r jedes Budget

13. September 2012 Keine Kommentare

cc by flickr / home space

Die K├╝che ist einer der wichtigsten R├Ąume in der Wohnung. Hier kommen Familie und Freunde zusammen, um zu essen, zu reden und gem├╝tliche Spieleabende zu verbringen. Grund genug, um sich bei der Auswahl der richtigen K├╝che viele Gedanken zu machen und nichts dem Zufall zu ├╝berlassen. Welche K├╝che sich am besten f├╝r Sie eignet, h├Ąngt von dem Schnitt Ihrer Wohnung und Ihrem pers├Ânlichen Geschmack ab. Besonders beliebt sind Einbauk├╝chen, die sich dem Raum perfekt anpassen und wie ma├čgeschneidert wirken.

Ausstellungsk├╝chen – so k├Ânnen Sie viel sparen

K├╝chen gibt es in vielen verschiedenen Ausstattungen und Preisklassen – nach oben hin besteht nat├╝rlich keine Grenze. Wenn Sie ein festes Budget f├╝r den Kauf Ihrer Einbauk├╝che haben, sind Ausstellungsk├╝chen genau das Richtige f├╝r Sie. Immerhin sind Ausstellungsk├╝chen g├╝nstiger als andere Modelle, obwohl sie genauso sch├Ân und neu sind. G├╝nstige Angebote zum Thema Einbauk├╝che finden Sie bei Plana K├╝chen, die sich durch ihre Qualit├Ąt und eine hohe Funktionalit├Ąt auszeichnen. Das Vorteilhafte ist, dass es die Plana K├╝chen f├╝r jeden Geldbeutel gibt – von der einfachen Singlek├╝che bis hin zum luxuri├Âsen Kochparadies.

Sonderaktionen und Rabatte nutzen

Wenn Sie Ihre Traumk├╝che gefunden haben, m├╝ssen Sie nicht unbedingt den vollen Preis bezahlen. Immerhin werden zum Beispiel auch bei Plana K├╝chen Sonderaktionen und Rabatte angeboten, von denen Sie profitieren k├Ânnen. Abgesehen davon haben Sie bei Plana die M├Âglichkeit, Ihre Einbauk├╝che exakt nach Ma├č zu gestalten. Nat├╝rlich sind Sie dabei nicht auf sich allein gestellt, sondern k├Ânnen sich auch von erfahrenen Profis beraten lassen. Es gibt nicht DIE perfekte K├╝che, die allen gef├Ąllt. Welche K├╝che am besten f├╝r Sie geeignet ist, h├Ąngt von Ihrem Budget, Ihrer Wohnung, Ihrem Geschmack und Ihren Anforderungen ab.

Brandschutz schon beim Hausbau beachten

19. Juli 2012 Keine Kommentare

cc by geograph.co.uk / Michael Trolove

Brandschutz ist ein sehr wichtiges Thema, welches leider immer weniger beachtet wird. Vor allem das eigene Haus sollte so eingerichtet sein, dass sich Feuer nicht schnell ausbreiten kann. Deswegen sollte schon beim Bau des Hauses auf die richtigen Brandschutzma├čnahmen geachtet werden.

Dies sind speziell verst├Ąrkte T├╝ren, welche aus einem nicht durch den Hausbrand entz├╝ndbaren Material (meistens Eisen) bestehen. Brandschutzt├╝ren sind auch etwas schwerer als normale T├╝ren. Diese Eigenschaft ist materialbedingt. Vor allem bei den T├╝ren sollte man schon beim Hausbau darauf achten, dass sie sich an der richtigen Stelle befinden. Oft werden sie im Keller verwendet.

Brandschutzt├╝ren zeichnen sich, wie der Name schon verr├Ąt, durch ihre feste Stabilit├Ąt gegen Feuer und extremer Hitze aus. Somit kann das Feuer nicht so rasant auf andere R├Ąume ├╝bergreifen, was einen gr├Â├čeren Brand unter Umst├Ąnden verhindern kann.
Auch durch spezielles Mauerwerk kann die Gefahr der starken Ausbreitung des Feuers etwas eingegrenzt werden.

Nat├╝rlich sind auch Rauchmelder eine effektive Art gegen den Brand. Auch diese Ger├Ąte sollten direkt beim Hausbau installiert werden. Sobald Rauch aufsteigt, welcher vom Rauchmelder wahrgenommen wird, schl├Ągt dieser Alarm. Automatisch wird die n├Ąchste Brandmeldeanlage verst├Ąndigt, welche sofort ein Einsatzteam schickt. Somit wird wertvolle Zeit gespart, wodurch bei einem Brandeinsatz Leben gerettet werden k├Ânnten. Moderne Rauchmelder werden mit Sprinkleranlagen verbunden, welche dadurch ausgel├Âst werden. Wasser wird durch dieses Ger├Ąt von der Decke aus im Raum verteilt. Diese sind in Wohnh├Ąusern jedoch noch nicht so ├╝blich.

Nat├╝rlich sollte auch an passiven Schutz gedacht werden. Ein Feuerl├Âscher, welcher sich immer an leicht zug├Ąnglichen Stellen befindet, sollte vorhanden sein. Nat├╝rlich kann f├╝r die eigene Wohnung ein kleineres Modell gekauft werden, welches den Brand ebenfalls etwas eind├Ąmmen kann.

Auf www.erento.com k├Ânnen die verschiedensten Fahrzeuge, welche zum Transport bestimmter G├╝ter w├Ąhrend des Hausbaus ben├Âtigt werden, geliehen werden. Auch Baumaschinen und andere Ger├Ąte k├Ânnen auf dieser Website gemietet werden.